Über uns alt

Über uns

Wie alles begann....

Hallo, mein Name ist Bianca,

Meine Familie und ich haben ein ganz tolles Hobby: unsere Pferde und unsere Hunde. Meine Familie besteht aus meinem Mann Markus, unserem Sohn Lukas und unserer Tochter Luisa.

Alles begann 1980, als meine Schwester Manuela und ich unsere ersten eigenen Ponys bekamen.

Seit dieser Zeit ist unsere Familie mit dem Pferdefieber infiziert.
Nach unseren zwei Ponys kam eine Haflingerstute zu uns. Mit ihr fing mein Papa an, Haflinger zu züchten. Na ja, so hatten wir bald ganz ganz viele Haflinger, viel Arbeit, aber auch jede Menge Spaß. 

1985 kam unsere erste Berner Sennen Hündin mit dem Namen Bessy zu uns. Ab da an waren wir nicht mehr nur dem Pferdefieber verfallen, sondern auch dem Berner Sennen Fieber und so hatten wir immer Berner Sennenhunde um uns herum. 

1999 erfüllte ich mir den Wunsch einen Friesen zu besitzen und so kaufte ich mit meinem Schatz Markus unsere Stute „Daisy“ Unsere süße Maus mussten wir leider im Dezember 2019 mit 28 Jahren an Altersschwäche einschläfern. 20 Jahre hat Sie uns bekleidet und wir werde Sie sehr vermissen. 

Im Jahre 2000 folgte eine weitere Friesenstute  „Bertha“, die wir leider 2006 wegen Krebs einschläfern mussten.

Neben der Leidenschaft für „Friesen“ begeisterte sich mein Papa immer wieder für hell mähnige Pferde. Deshalb schafften wir uns 2002 zwei Süddeutsche Kaltblüter „Max“ und „Vulkan“ an.
Bei unzähligen Festen und Umzügen kutschierten mein Papa und ich, mit unseren Gespannen die Ehrengäste.

2004 kam ein großer Schicksalsschlag für unsere ganze Familie, als mein Papa im Alter von 51 Jahren plötzlich verstorben ist.
Durch diesen Schicksalsschlag mussten wir einige Veränderungen in Kauf nehmen, aber Leidenschaft für unsere Pferde und Berner Sennenhunde ist natürlich geblieben und so führten mein Mann Markus und ich das Hobby, mit großer Begeisterung weiter.

Die Liebe zu Pferden sprang auch auf unsere Kinder Lukas und Luisa über und so bekamen sie 2004 ihre ersten Shettys „Lilli“ und „Felix“ und wir konnten zusammen das Gelände erobern.
So entstand die Idee, Reiten und „Mehr“ auch für andere Kinder anzubieten.
Ich dachte mir, was meinen Kindern so viel Spaß macht, bereitet anderen bestimmt genauso viel Freude.
Nun sind wir eine kleine Pferderanch mit lieben ausgeglichen Pferdchen/Ponys, die nicht nur uns, sondern auch Ihren Kindern zur Verfügung stehen.

2012 hat ich mal wieder eine neue Idee. Da unsere Familie Berner Sennenhunde schon über Jahre liebt, dachte ich mir warum nicht Züchten.
Die Idee entstand, da ich bei einer guten Freundin immer mitgeholfen habe, wenn sie Welpen hatte. Ich besuchte mit ihr Ausstellungen und schaute mir das Ganze einmal näher an und meine Lust am Züchten stieg (aber nur mit meinen Berner Sennenhunde)
Ich begann Seminare zu besuchen und kaufte mir Sanja und Emma. 
Nach vielen Untersuchungen und Ausstellungen wurde Sanja und Emma Zuchttauglich geschrieben und so begann das Ganze. Heute sind wir sehr glücklich über die Entscheidung und haben große Freude an unseren Welpen. 

Vielen Dank an alle die uns immer wieder unterstützen und unsere Pferdchen und Hunde verpflegen, wenn wir mal nicht da sind. 

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen kleinen Überblick über uns geben und freue mich von Ihnen zu hören. 


Haben wir ihr Interesse geweckt?

Neben unserem kompletten Angebot, finden sie auch alle Termine hier auf unserer Homepage. Wenn sie sich noch unschlüssig sind, durchforsten sie unsere Bildergalerien. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie uns einmal besuchen kommen.

Im Andenken an meinen Vater haben wir eine spezielle Galerie mit Bildern aus alten Zeiten eingestellt.